Beste Reisezeit Indien

Litchi (Lychee) in Indien 2024

Entdecken Sie den einzigartigen Geschmack der saftigen asiatischen 'Apfel'

Beste Zeit: Mai bis Juni

Litchi (Lychee)
Litchi (Lychee)

Die Litchi (oder Litschie) Frucht wurde im 17. Jahrhundert nach Indien gebracht. In Asien ist diese Frucht so beliebt wie Äpfel unter den Westlern. Die Ernte findet im Mai und Juni (in einigen Gebieten bis Juli) statt, wobei die produktivste Partie Anfang Juni kommt.

Litchi ist eine einsaatige Nuss mit sehr saftigem, süßen Fruchtfleisch, das nach Geschmack an eine Birne oder Trauben erinnert, und sein Duft ist blumig und Moschus. Obwohl es meistens frisch gegessen wird, ist es manchmal auch saftig. Sonnengetrocknete und ofengetrocknete Litchis sind auch beliebt und ähneln Rosinen. Übrigens, Litchi kann eingefroren werden, was seine Nutzung viel bequemer und wirtschaftlicher macht

Litchi erfordert ein frostfreies tropisches Klima, das nicht unter der Temperatur von 25 °F (-4 °C) liegt. Diese Früchte brauchen auch hohe Sommerhitze, Feuchtigkeit und Regen. Das Wachstum ist am besten auf leicht sauren Böden reich an organischem Mulch und Materie. Die rohe Litchi-Frucht ist 82% Wasser, 17% Kohlenhydrate, 1% Eiweiß sowie etwas vernachlässigbares Fett.

Litchi ist berühmt für seine Anti-Krebs-Eigenschaften, hält die Verdauung stark, hilft, Gewicht zu reduzieren, und schützt die Haut. Aber das sind nicht seine einzigen gesundheitlichen Vorteile. Litchi ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, reich an Ballaststoffen, Kalzium, Phosphor und Magnesium, die diese Frucht fast allmächtig macht.

Zuletzt aktualisiert: