Beste Reisezeit England

Krabben

Krabbenfleisch ist eine echte Delikatesse, es ist zart, lecker, und wie fast alle Meeresfrüchte, sehr nahrhaft

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Krabbenfleisch von den frühesten Zeiten hatte den Status einer exquisiten Delikatesse und hatte immer einen erheblichen Preis. Aber so ein köstliches und gesundes Essen ist die Kosten wert! Wenn die Krabbenfangsaison in den Gewässern Englands beginnt, die der Goldrausch des 21. Jahrhunderts genannt wird, geraten tapfere Angler in Konflikt mit schlechtem Wetter, tobenden Meeren und gefährlichen Bedingungen für die Arbeit. Normalerweise dauert es von April bis November. An der Küste gibt es viele Arten von Krabben. Die häufigste in England ist eine braune Krabbe, die 3 kg wiegt und viel süßes, saftiges Fleisch hat.

Wusstest du, dass weibliches Fleisch viel sanfter ist als männliches Fleisch? Das Wichtigste ist, dass die Krabbe frisch ist. Das Krabbenkochen ist einfach. Sie müssen es in kochendes Salzwasser tauchen und für ein paar Minuten kochen, aber nicht für lange. Krabbenfleisch sollte nach dem Kochen nicht fest sein. Einige Leute vor dem Kochen Platz der Krabbe in der Tiefkühltruhe für 2 Stunden und dann kochen. Guten Appetit!

Praktische Infos

Eine Frage stellen